Den Hund versichern oder nicht?

Home » Den Hund versichern oder nicht?

Nach dem Kauf eines Hundes freuen Sie sich auf die gemeinsame unbeschwerte Zeit. Was aber, wenn er krank wird oder einen Unfall hat und hohe Tierarztkosten anfallen? Sie wollen als Herrchen oder Frauchen, dass Ihrem Hund so schnell wie möglich geholfen wird, ohne sich um die Kosten Sorgen machen zu müssen. Eine Hundeversicherung bietet in einem solchen Fall Abhilfe. Wir, bei Petplan, bieten die umfangreichste Versorgung für alle Hunderassen an, sodass Sie keine finanziellen Rückschläge erleiden müssen.  

“Heutzutage kann fast jede Krankheit oder jedes Leiden behandelt werden. Dennoch sind viele Operationen komplex und die Kosten können beträchtlich sein. Ich stelle dabei fest, dass sich immer mehr Besitzer dafür entscheiden, ihre Hunde zu versichern, damit sie ihnen immer die Versorgung zukommen lassen können, die sie verdienen”. 

~Peter van Rooijen

Wie viel kostet die Hundeversicherung?

Jeder Hund und jede Rasse sind anders. Die Prämie wird daher auf der Grundlage der folgenden Punkte festgelegt:

  • Die Rasse oder Kreuzung Ihres Hundes
  • Das Alter Ihres vierbeinigen Freundes

Möchten Sie wissen, welches Paket zu Ihrem vierbeinigen Freund passt? Berechnen Sie Ihre Prämie in unserer Prämienübersicht. 

Wann ist es die beste Zeit, meinen Hund zu versichern?

Am besten versichern Sie Ihren Hund so jung wie möglich. Auf diese Weise gibt es noch keine Anamnese und die Prämie bleibt niedriger. 

Bestehende Beschwerden oder Erkrankungen sind grundsätzlich nicht mitversichert. Das bedeutet also eine verpasste Gelegenheit. Denn je älter das Tier ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit auf medizinische Kosten. 

Was ist versichert?

Bei Petplan bieten wir eine umfassende allgemeine Betreuung für Ihren Hund an. Natürlich können Sie Ihr Paket nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Unsere Pakete erstatten standardmäßig:

  • Operationen & Medikamente
  • Beratung & Forschung
  • Kosten für Hüfte und Ellenbogen

Was halten die Besitzer von unseren Krankenversicherungen?

Als Haustierspezialisten, können wir Ihnen bei Petplan den besten Rat geben. Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne bei allem, was Sie brauchen, und gibt Ihnen eine individuelle Beratung. 

“Bei unserem früheren Beagle Dibbes waren wir mit unserer Hundeversicherung spät dran. Daher hatten wir ziemlich hohe Tierarztkosten. Aufgrund des guten, fachlichen Hintergrunds haben wir unseren neuen Welpen bei Petplan versichert ”. Marjolein aus Barendrecht unseren neuen Welpen