Hundekrankenversicherung für Züchter

Home » Hundekrankenversicherung für Züchter

Als Züchter liegt Ihnen die Gesundheit Ihrer Hunde am Herzen und regelmäßige Besuche beim Tierarzt gehören zu Ihrem Alltag. Daher wissen Sie vermutlich aus eigener Erfahrung, wie teuer die medizinische Versorgung eines Hundes sein kann.

In Ihrem Fall gilt das natürlich ganz besonders. Schließlich müssen Sie im Unterschied zu vielen Haltern nicht nur für einen Hund die Tierarztkosten übernehmen. Eine Hundekrankenversicherung ist für Sie als Züchter daher im Grunde unverzichtbar.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Tierarztbesuche mit Hunden sind teuer und können für Züchter eine große finanzielle Belastung darstellen.
  • Eine Hundekrankenversicherung übernimmt den größten Teil der Behandlungskosten.
  • Bei Petplan können Sie aus drei verschiedenen Tarifen den passenden Versicherungsschutz wählen.
  • Züchter profitieren in unserer Hundekrankenversicherung von attraktiven Rabatten bei mehr als zwei versicherten Tieren.

Warum eine Hundekrankenversicherung für Züchter sinnvoll ist

Allgemeine Untersuchungen, Medikamente, Impfungen oder auch das Einsetzen eines Chips – Tierarztbesuche mit Hunden gehen ins Geld. Gerade wenn Sie nicht nur einen, sondern mehrere Tiere medizinisch versorgen lassen müssen, wird es schnell teuer.

Spätestens wenn einer der Hunde sogar operiert werden muss, stellen die dabei entstehenden Tierarztkosten eine erhebliche finanzielle Belastung dar, die Sie als Züchter durchaus in Schwierigkeiten bringen kann.

Wollen Sie die medizinische Versorgung Ihrer Hunde nicht von den zu erwartenden Kosten abhängig machen und sich vor hohen Tierarztrechnungen schützen, müssen Sie als Züchter eine Hundekrankenversicherung abschließen. Diese übernimmt bei Bedarf den größten Teil der Behandlungskosten.

Unsere Hundekrankenversicherungen für Züchter im Überblick

Bei Petplan legen wir großen Wert darauf, Ihnen einen möglichst individuellen Versicherungsschutz zu bieten. Schließlich sollen Sie nur für die Leistungen bezahlen, die Sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen möchten.

Aus diesem Grund können Sie bei uns auch als Züchter zwischen drei unterschiedlichen Tarifen für Ihre Hundekrankenversicherung wählen. Entscheiden Sie sich zwischen unserem günstigen OP Kostenschutz, dem Basis Paket und unserem besonders umfangreichen Plus Paket.

Unser OP Kostenschutz

Beim OP Kostenschutz handelt es sich um unseren günstigsten Tarif. Die Hunde OP Versicherung übernimmt den Großteil der Kosten, die bei medizinisch notwendigen Eingriffen an Ihren Hunden anfallen. Die jährliche Leistungsgrenze liegt pro versichertem Hund bei 2.000 Euro.

Unser Basis Paket

Das Basis Paket ist unser preiswerter Tarif für eine Hundekrankenvollversicherung. Wollen Sie sich auch vor den Kosten normaler Untersuchungen oder Medikamente schützen, liegen Sie mit diesem Versicherungstarif richtig. Pro Jahr und Hund übernehmen wir im Basis Paket bis zu 3.000 Euro der anfallenden Tierarztkosten.

Unser Plus Paket

Reicht Ihnen auch der Versicherungsschutz aus unserem Basis Paket nicht, empfehlen wir Ihnen, unser Plus Paket zu wählen. Dabei handelt es sich um unsere Hundekrankenversicherung im Premium-Tarif. Züchter, die auf Nummer sicher gehen wollen, profitieren hier von umfassenden Versicherungsleistungen und einer Leistungsgrenze in Höhe von 4.000 Euro pro Hund und Jahr.

Sichern Sie sich rechtzeitig ab

Gerade als Züchter sollten Sie die zu erwartenden Tierarztkosten für Ihre Hunde nicht auf die leichte Schulter nehmen. Mit der passenden Hundekrankenversicherung von Petplan sichern Sie sich für die Zukunft ab und überlassen hohe Tierarztrechnungen künftig ganz einfach uns.

Zudem profitieren Sie als Züchter von attraktiven Rabatten, die Sie beim Abschluss einer Hundekrankenversicherung für mehr als zwei Tiere erhalten.