Home » Magazin » Hunde

Die beste Hundekrankenversicherung

Als besorgter Hundehalter wollen Sie selbstverständlich die beste Hundekrankenversicherung abschließen. Schließlich können die Gesundheitskosten für Ihren Vierbeiner schnell stolze Summen erreichen. Doch um die beste Hundekrankenversicherung zu wählen, gilt es zunächst einmal zu bestimmen, welche Leistungen Sie versichert haben wollen und welche Kosten im Hinblick auf Ihre finanzielle Situation tragbar wären.

Eine reine OP Versicherung ist zwar preiswert, sie kommt aber nur für Kosten, die bei einer Operation Ihres Vierbeiners anfallen, auf. Ob Ihnen das genügt oder eine Hundekrankenvollversicherung für Sie die beste Wahl darstellt, will vor dem Abschluss gut überlegt sein.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Es gibt verschiedene Versicherungspakete im Bereich Tierkrankenversicherung.
  • Die Versicherung  sollte stets zum individuellen Bedarf passen.
  • Am besten abgesichert ist man mit dem Petplan Plus Paket.

Unsere Hunde OP Versicherung

Wird Ihr Hund krank oder erleidet einen Unfall, kann in vielen Fällen eine Operation notwendig sein. Häufig kostet ein solcher Eingriff mindestens 1.000 Euro, wobei hier die Kosten für Untersuchungen sowie eine notwendige Nachbehandlung noch nicht einmal berücksichtigt sind.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, zumindest eine OP Versicherung für Ihren Vierbeiner abzuschließen. Denn eine solche Versicherung übernimmt genau in diesem Fall die Tierarztrechnung für Sie. Bedenken Sie, dass operative Eingriffe durchaus lebensnotwendig sein können und daher keinesfalls an den Kosten scheitern sollten.

Unsere Hundekrankenvollversicherung

Wie bereits erwähnt sollten Sie die günstigen Prämien einer OP Versicherung jedoch nicht als alleiniges Entscheidungskriterium heranziehen. Denn bereits ein einfacher Ultraschall bei Ihrem Hund kostet Sie in der Regel mehr als 100 Euro.

Leidet Ihr Hund gar an einer chronischen Krankheit, bedeutet das für Sie jeden Monat eine hohe finanzielle Belastung. Wenn Sie sich auch dagegen absichern möchten, ist eine richtige Hundekrankenversicherung die beste Wahl für Sie.

Entscheiden Sie sich in diesem Fall entweder für unser Basis Paket oder unser Plus Paket. Beide Tarife bieten Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz und übernehmen unter anderem auch die Kosten für Medikamente oder Untersuchungen.

Die Petplan Tarife im Überblick

Um zu entscheiden, welche Hundekrankenversicherung die beste Wahl für Sie darstellt, vergleichen Sie am besten die Leistungen unserer verschiedenen Tarife. Zu diesem Zweck haben wir alle relevanten Informationen in der folgenden Tabelle für Sie aufgelistet.

Die beste Hundekrankenversicherung – unser Fazit

Wie Sie sehen ist die beste Hundekrankenversicherung die, welche Ihre Anforderungen am ehesten erfüllt. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie nicht komplett auf einen Versicherungsschutz für Ihren Hund verzichten.

Denn auch wenn Sie hoffen, dass Sie von hohen Tierarztrechnungen verschont bleiben, kann immer etwas passieren. Und in diesem Fall wollen Sie sicher nicht, dass eine möglicherweise lebensnotwendige Behandlung ausbleiben muss, weil Sie sich diese nicht leisten können.

Mit einer Hundekrankenversicherung von Petplan sorgen Sie dafür, dass diese Situation niemals eintritt. Versichern Sie Ihren Hund am besten noch heute in Ihrem Wunschtarif und profitieren Sie von günstigen Prämien und einer zuverlässigen Kostenübernahme.

Petplan Siegel

Geprüft und überarbeitet durch:  MANUELA VOGT

Manuela Vogt ist gelernte Tierpflegerin, Tierverhaltensberaterin und hat viele Jahre in Tierheimen gearbeitet. Sie lebt mit ihrer Familie, Hunden, Katze und Kaninchen in Norddeutschland.