Skip to content

Welpenspielzeug: Das beste Spielzeug für Welpen

Home » Welpenspielzeug: Das beste Spielzeug für Welpen

Welpen brauchen Aufmerksamkeit und Bewegung. Am liebsten so viel wie möglich! Deshalb ist es wichtig, dass Sie als neues Hundeelternteil Ihren Welpen jeden Tag unterhalten und beschäftigen. Das tun Sie, indem Sie mit Ihrem Hund spielen. Aber dann sind Sie in der Tierhandlung: Diese große Auswahl… Woher wissen Sie, welche Spielzeuge Ihrem Welpen gefallen werden? Worauf sollten Sie beim Kauf achten? Und welche Arten von Spielsachen gibt es überhaupt? Wir stellen Ihnen die besten Spielzeuge für Welpen vor!

Spielzeug für einen Welpen

Hunde können sich leicht amüsieren – besonders mit Ihren Schuhen, Socken und anderen Dingen in Ihrem Haus. Natürlich liegt das nicht in Ihrem Sinn. Also ab zum Einkaufen. Welpenspielzeug gibt es in allen Formen und Größen. Gerade bei jungen Hunden muss man sich genau überlegen, welches Spielzeug man auswählt. Was Sie nicht kaufen sollten, ist ein Kuscheltier, das sofort kaputt geht oder Spielzeug, das schnell zur „alten Leier“ wird.

Welche Spielzeuge gibt es für Welpen?

Von Hundepuzzles und Snackbällen bis hin zu quietschendem Spielzeug für Welpen – ganz gleich, wie Sie Ihren Vierbeiner unterhalten möchten, für jeden Hund gibt es das perfekte Spielzeug. Lassen Sie Ihren Welpen entdecken, welche am interessantesten sind und bieten Sie ihm verschiedene Spielzeuge zum Ausprobieren an. Aber vergessen Sie nicht: Genau wie ein Kind sollte ein Welpe nie zu viele Spielsachen auf einmal haben. Halten Sie Ihren Hund bei Laune und geben Sie ihm etwas zur Auswahl. Wechseln Sie die Spielzeuge regelmäßig, damit er neugierig und enthusiastisch bleibt.

Möchten Sie ein Spielzeug für Ihren Welpen kaufen? Das sollten Sie beachten

Sie möchten ein Spielzeug für Ihren kleinen besten Freund kaufen? Denken Sie dabei an die folgenden Tipps. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Welpe mit seinem Spielzeug rundum zufrieden sein wird!

  • Hartes Spielzeug für einen Welpen
    – Wählen Sie harte, nicht weiche Spielzeuge. Welpen wissen schon in jungen Jahren, was Beißen und Nagen ist. Hartes Spielzeug hält länger und ist auch gut für die Zähne der Tiere. Hinweis: Die Füllung sollte nicht hart sein.
  • Lustige und lehrreiche Spielzeuge
    – Für Welpen ist Spielen so viel mehr als nur Spaß. Beim Spielen mit Ihrem Hund baut er die Bindung zu Ihnen auf. Wollen Sie Ihren Welpen trainieren? Dann sorgen Sie dafür, dass Sie Spielzeug für einen Welpen kaufen, das Ihrem vierbeinigen Freund Freude bereitet, denn dadurch macht das Lernen nur noch mehr Spaß.
  • In jungem Alter Teilen lernen
    – Es könnte sein, dass Hunde und besonders Welpen zubeißen, wenn Sie ihr Spielzeug anfassen. Sie wollen es nicht so weit kommen lassen, dass Ihr Freund sein Spielzeug aggressiv schützt? Dann machen Sie Ihren Welpen so früh wie möglich mit Spielzeug vertraut. Indem Sie schon früh mit dem Welpentraining beginnen, wird ihr Hund lernen, was Teilen bedeutet.
  • Kaufen Sie keine Kuscheltiere für Kinder
    – Ein Teddybär oder ein anderes „menschliches Spielzeug“ kann Ihrem Welpen zwar viel Freude bereiten, ist aber trotzdem nicht für Hunde geeignet. An dem Spielzeug sind lockere Teile? Diese werden mit der Zeit lose. Kann etwas zerbrechen? Dann wird es zerbrechen. Also kaufen Sie für Ihren Welpen lieber keine Kuscheltiere zum Spielen.
  • Spielen als Belohnung
    – Sind Sie und Ihr Hund auf dem Holzweg was das Training angeht? Dann geben Sie Ihrem Hund nicht sein Lieblingsspielzeug. Es ist klüger, gutes Verhalten zu belohnen. Hört Ihr Welpe gut zu und zeichnet sich beim Welpentraining aus? Dann kann er mit seinem Lieblingsspielzeug spielen.
  • Die richtige Größe für Ihren Freund
    -Ein kleiner Hund braucht kleine Spielsachen. Zu großes Spielzeug macht das Spielen für das Tier sehr schwierig. Ein zu kleines Spielzeug ist auch nicht gut, denn Sie wollen ja nicht, dass Ihr Welpe sein Spielzeug verschluckt.

Welpenspiele: denken, riechen, suchen

Das gemeinsame Spiel ist der beste Weg, einander besser kennen zu lernen und die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem kleinen Freund zu stärken. Wollen Sie Ihrem Welpen spielerisch Kommandos beibringen und ihn bestmöglich erziehen? Es gibt jede Menge lustige und lehrreiche Spiele für Welpen, die Sie ausprobieren können. Vom Verstecken von Welpenspielzeug, um Ihrem Freund suchen und apportieren beizubringen, bis hin zu Spielzeug für Welpen, bei dem spielerisch Kommandos erlernt werden können. Weitere Tipps zum Thema Welpen, zum Beispiel wie man mit einem Welpen Gassi geht, einen Welpen alleine zu Hause lässt oder Hilfestellungen für den ersten Tag, an dem Ihr Welpe zu Hause ist, finden Sie auf unserer Seite mit speziellen Ratschlägen für Hunde!