Die beste Tierkrankenversicherung
f√ľr Dein Haustier

Rabatt-Aktion, wegen Erfolg verlängert!

Erhalte 1 Jahr lang 10% Rabatt auf Deine Prämie

Dein Haustier ist Dein bester Freund und verdient die beste Versorgung, wenn es mal krank ist. Schließe daher noch heute eine Krankenversicherung bei uns ab und spare ein Jahr lang 10% auf Deine Versicherungsprämie. 

Wegen Erfolg verlängert!

Du hast nur noch…

Tage

Sichere Dir jetzt 10% Rabatt auf Deine Versicherungsprämie!

Deine Tierarztrechnung geht auf uns

Wir √ľbernehmen Deine Tierarztrechnung – ganz unkompliziert. Und Du genie√üt die sch√∂nen Stunden mit Deinem tierischen Sch√ľtzling.

 

DE_mobiel-min

Deine Tierarztrechnung geht auf uns

Wir √ľbernehmen Deine Tierarztrechnung – ganz unkompliziert. Und Du genie√üt die sch√∂nen Stunden mit Deinem tierischen Sch√ľtzling.

 

Die Petplan Tierkrankenversicherung

Ein Produkt, alles drin- flexible Beitragsgestaltung! Frei w√§hlbare j√§hrliche Versicherungsleistung, frei w√§hlbarer Erstattungssatz, Kosten√ľbernahme immer bis zum H√∂chstsatz der GOT und on top: Freie Tierarzt- und Klinikwahl.

Was ist versichert?

Vorsorge-Baustein

24/7 Expertenrat inklusive

Wir wollen die beste und umfassendste Versorgung f√ľr Dein Tier. Daher enth√§lt unsere Tierkrankenversicherung unbegrenzt kostenlose telemedizinische Online-Beratungen bei FirstVet.¬†

Der Petplan
OP-Kostenschutz

Bestm√∂gliche medizinische Versorgung f√ľr Dein Tier im Falle einer notwendigen Operation.¬†√úbernahme aller ambulanten und station√§ren Kosten f√ľr notwendige Operationen unter Narkose – bis zum H√∂chstsatz der GOT. Auch im EU-Ausland.

Was ist versichert?

Wir freuen uns √ľber tierisch zufriedene Kunden!

Custom CSS

Entscheide Dich f√ľr Petplan

Unsere Versicherungen werden von und mit Tier√§rzten entwickelt. Alles was wir tun, geschieht aus Liebe zu Tieren und deren Besitzern. Und das sp√ľrt man! Mittlerweile sind wir der weltweit gr√∂√üte Haustierversicherer.¬† ¬†

Häufig gestellte Fragen zur Tierkrankenversicherung

Genau wie Deine Krankenversicherung √ľbernimmt eine Tierkrankenversicherung anfallende Kosten f√ľr Tierarztbesuche und -behandlungen.
Sie ist nicht obligatorisch, wird aber von Tier√§rzten und Z√ľchtern dringend empfohlen.
Mit einer Tierkrankenversicherung bist Du f√ľr einen geringen monatlichen Betrag gegen anfallende Tierarztkosten gewappnet.

Dein Tier soll die bestmögliche Versorgung und Behandlung erfahren Рauch im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls.
Gl√ľcklicherweise ist in der Tiermedizin heute viel m√∂glich, so dass Krankheiten und Beschwerden gut behandelt werden k√∂nnen.
Allerdings k√∂nnen diese Kosten mitunter in die Hunderte ‚Äď eher Tausende gehen. Damit kann ganz unerwartet eine gro√üe Summe Dein Budget belasten. Eine Tierkrankenversicherung √ľbernimmt einen Gro√üteil der medizinschen Kosten f√ľr Dich.

Kosten f√ľr die Tierbehandlung beim Arzt nach der Geb√ľhrenordnung f√ľr Tier√§rzte abgerechnet. Folgende Auflistung gibt Dir einen Eindruck, welche Kosten entstehen k√∂nnen:¬†

  • Kreuzbandriss beim Hund: rund 1.600 Euro
  • Entfernung eines Fremdk√∂rpers aus dem Verdauungstrakt von Katzen: ca. 400 Euro
  • Operationskosten beim Darmverschluss eines Kaninchens: bis zu 600 Euro
  • Ultraschalldiagnostik bis zu 125 Euro
  • Niereninsuffizienz bei Katzen: ca. 600 Euro j√§hrlich
  • Magendrehung beim Hund: ungef√§hr 1.200 Euro
  • Blasenstein(e) beim Kaninchen: ab 500 Euro

Je älter Dein Haustier wird, desto wahrscheinlicher werden Erkrankungen oder Vorbelastungen.

Hat Dein Haustier eine Vorerkrankung?
Wenn dies der Fall ist kann es sein, dass eine zeitlich begrenzte oder lebenslange Klausel f√ľr diese Erkrankung in die Versicherungs-Police aufgenommen wird.¬†Oder das Tier nur noch mit einem OP-Kostenschutz abgesichert werden kann.

Beispiel: Du willst Deinen 5 Jahre alten Hund mit Knieproblemen, die er vor 2 Jahren hatte, heute versichern. Du kannst Deinen Hund zwar weiterhin bei uns versichern, aber Du kannst ihn nicht f√ľr unerwartete medizinische Kosten im Zusammenhang mit seinen Knieproblemen versichern.

 

J√ľngere Haustiere haben in der Regel weniger oder gar keine Vorerkrankungen und sind daher weniger anf√§llig f√ľr einen Ausschluss. Deshalb ist es ratsam, Dein Haustier schon in jungen Jahren zu versichern.

Es ist auch besser f√ľr Deinen Geldbeutel. Die Kosten f√ľr die Versicherung Deines Haustieres richten sich u. a. nach seinem Alter.¬†

Bei Petplan kannst Du Hunde, Katzen, Kaninchen und Papageien (papgeienartige, bzw. Krummschnäbel) versichern.  Das Haustier muss mindestens 7 Wochen alt sein und Dir gehören.

Die Haustiere m√ľssen bei Abschluss der Versicherung gesund sein. Wenn Dein Haustier bereits eine Vorerkrankung hat, kann das Leiden oder die Erkrankung, die bereits bei Deinem Haustier vorhanden ist, durch eine so genannte Klausel vom Versicherungsschutz ausgeschlossen werden. Dies kann f√ľr einen befristeten Zeitraum – zum Beispiel sechs Monate – oder auf Lebenszeit sein. Wir besch√§ftigen Spezialisten f√ľr Haustiere, die sich jedes Tier pers√∂nlich ansehen, um festzustellen, welchen Versicherungsschutz wir auf der Grundlage seiner j√ľngsten Krankheitsgeschichte anbieten k√∂nnen.

Alle Hunde, Katzen, Kaninchen und Papegeien (papgeienartige Krummschnäbel) sind willkommen. Wir haben keine Altersgrenze. 

Es ist ratsam, alle Deine Haustiere gegen Unfall und Krankheit zu versichern. Unf√§lle k√∂nnen auch bei Tieren passieren. Wir f√∂rdern die verantwortungsvolle Haltung von Haustieren. Deshalb bieten wir Dir f√ľr Deine versicherten Haustiere, wenn Du mehr als 2 Haustiere bei Petplan versicherst, einen Rabatt von 5 % auf die Pr√§mien.

Empfohlen von